Ihr neues Zuhause im „Ostsee Karree Travemünde“ verspricht Wohnen im Grünen und ganz nah am Wasser

Der bundesweite Trend zum Eigenheim hält auch in Lübeck und Travemünde ungebrochen an. Das Zinsniveau für die Baufinanzierung ist auf einem historischen Tiefststand. Wen wundert es da, dass die Nachfrage nach Baugrundstücken für den individuellen Hausbau sehr hoch ist? Das Angebot hingegen in Lübeck und insbesondere in Travemünde wird dieser Nachfrage kaum gerecht.  Hier will die städtische KWL GmbH ab dem Spätsommer mit dem neuen Wohnbaulandprojekt „Ostsee Karree Travemünde“ Abhilfe schaffen. Zwischen Europaweg und Rönnauer Weg am Pommernzentrum in Travemünde entsteht im kommenden Jahr ein neues Wohnquartier mit insgesamt 30 Einzel- und Doppelhausgrundstücken. Ein entsprechender Satzungsbeschluss wurde im März 2013 von der Lübecker Bürgerschaft beschlossen. Die Vermarktung der Grundstücke wird ab dem 3. September von der KWL GmbH in Angriff genommen.

 

Der Wunsch nach einem Eigenheim in Travemünde kann hier in einem der 10 Doppel- und 20 Einzelhäuser verwirklicht werden. Darüberhinaus stehen großzügig zugeschnittene Einzelhausgrundstücke zwischen 673 und 1120 m² direkt am Waldrand zum Verkauf. Die Grundstücke sind voll erschlossen und die Versorgung der Eigenheime ist über eine konventionelle Nahversorgung gesichert. Das Quartier vermittelt aufgrund seiner überschaubaren Gesamtfläche einen kleinstädtischen Charakter, der das nachbarschaftliche Miteinander fördert.

 

Das „Ostsee Karree Travemünde“ mit insgesamt 16.921 m² liegt in der Gemarkung Rönnau, nördlich des Pommernzentrums zwischen der Bundesstraße 75 im Westen und der Eisenbahnstrecke Lübeck-Travemünde im Osten. Im Süden schließt sich ebenfalls eine Wohnbebauung an. Das Karree ergänzt als neu bebautes Gebiet zukünftig das Areal des Pommernzentrums sowie das Wohngebiet an der östlichen Grenze des Rönnauer Weges. Das neue Wohngebiet befriedigt sämtliche Bedürfnisse des täglichen Bedarfs. Zum Einkauf im Stadtteilzentrum Lübeck-Travemünde sind es nur 1,5 km, ein Ärztehaus (Praxisklinik Travemünde) liegt in nur 2 km Entfernung. Im näheren Umfeld befindet sich zudem ein Sportplatz sowie zwei Grund- und eine Regionalschule. Für die Kleinen sind Kindertagesstätten in unmittelbarer Nähe oder in 1 – 5 km Entfernung vorhanden. So stehen sowohl ein Naturkindergarten als auch eine kirchliche Einrichtung zur Auswahl. Und das Beste: zum Travemünder Strand sind es ebenfalls wenige Minuten zu Fuß!

 

Im Grünen wohnen und die Ostsee direkt vor der Haustür – das gibt es nur in Lübeck–Travemünde. Das „Ostsee Karree Travemünde“ ist infrastrukturell durch zwei Buslinien des Lübecker Stadtverkehrs gut angebunden. Die B75 bietet kurze Wege nach Hamburg, Kiel und natürlich auch in die Innenstadt von Lübeck. Der Bahnhaltepunkt „Skandinavienkai“ ist schnell und fußläufig erreichbar. Von dort aus gelangt man in lediglich 16 Minuten nach Lübeck zum Hauptbahnhof.

 

Das Planungsgebiet befindet sich in bester Lage umringt von bereits bestehender Landschaftsstruktur, in direkter Nähe zu landschaftlich reizvollen Naturräumen sowie zum Naherholungsgebiet.

 

Die 1. Auslosbungsrunde war am 21. Oktober 2013 beendet und seitdem laufen die Verkaufsgespräche. Am 27. Januar 2014 beginnt die 2. Auslosungsrunde. Die Grundstücke werden von der KWL direkt an den privaten Endverbraucher veräußert. Bei Interesse bitten wir um eine schriftliche Bewerbung an die

 

KWL GmbH

Stichwort „Ostsee Karree“

Falkenstraße 11

23564 Lübeck.

 

Ihre Bewerbung erbitten wir auf dem dafür vorgesehenen Bewerbungsbogen. Den Bogen finden Sie als Download hier auf unserer Internetseite. Er kann aber auch gerne bei uns angefordert oder persönlich abgeholt werden.

 

Die Frist läuft am 28. Februar 2014 ab. Sollte es mehrere Interessenten für dasselbe Grundstück geben, wird die Vergabe im Losverfahren unter notarieller Aufsicht stattfinden. Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an S. Haenitsch, Tel. 0451 / 79888-54 oder auch per Email haenitsch@luebeck.org oder an A. Birkhahn, Tel. 0451 / 79888-27 per Email birkahn@luebeck.org

 

 

Folder Ostsee Karree.pdf
Adobe Acrobat Dokument 782.0 KB
Grundstücke 2. Runde.doc
Microsoft Word Dokument 443.5 KB
B-Plan Rönnauer Weg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
2013-01-25_Textliche_Festsetzungen_32-76
Adobe Acrobat Dokument 24.5 KB
Losverfahren Ostsee Karree.doc
Microsoft Word Dokument 34.0 KB
Bewerbungsbogen Ostsee Karree.doc
Microsoft Word Dokument 31.5 KB

Rehsprung/Roggenstieg

Exposé für das Grundstück Rehsprung/Roggenstieg
(ehemaliger Sportplatz) [> PDF]

 

Schwartauer Allee

Exposé für das Grundstück
Schwartauer Allee 42, 44, 44a
[> PDF], [> Verkehrswertgutachten], [> Erhaltungssatzung]
[>> Informationen]

 

Sozialer Wohnungsbau in der Hansestadt Lübeck

Exposé Grundstück Schevenbarg/Bergstraße [> PDF]

 

Exposé Grundstück Ziegelstraße 41 [> PDF]

 

Exposé Am Moislinger Baum 2
[> PDF]

 

Exposé Grundstück Marliring / Goebenstraße [> PDF]

Information über Auftragserteilung 
Genin-Süd/Estlandring

[> PDF]

Gesamthafen - Ihre neue Adresse an der Kaikante! Im Gesamthafen werden seit Januar 2013 die Gewerbeeinheiten bezogen. Derzeit noch eine Büro-Einheit von ca. 345 m² vakant!

[> Informationen]

Parkmöglichkeiten in Lübeck online abrufen!

[> Aktuelle Parkplatzbelegung]